BuiltWithNOF
Teppichreinigung

Teppichreinigung - in Kooperation mit Fa. GLL - Meisterbetrieb

Teppichreinigung und Teppichwäsche : 

Wir bieten zwei Methoden zur Teppichpflege an:

1. Waschen mit p-h neutraler Seife in der Waschanlage,

2. Reinigen in der Reinigungsmaschine   

Sie können das Verfahren selbst wählen. Wenn von Ihnen keine Pflegebedienung angegeben ist, dann entscheiden wir, welche Art der Pflege  für Ihren Teppich am besten ist. Diese Auswahl ist einmalig in der Branche.

Berber, Orient - und Seidenteppiche empfehlen wir grundsätzlich zu reinigen. Es gibt keinen Wollsplitt (Verfilzungen) oder Abrieb, und die Farben verlaufen nicht.

Ablauf:

Die zu bearbeiteten Teppiche werden als erstes eingecheckt. Das heißt jeder Teppich wird mit einer Kontrollnummer versehen, gemessen, einer Qualitätsbestimmung unterzogen und auf Vorschäden sorgfältig geprüft. Diese Eingangsdaten werden per EDV erfasst. Diese Daten begleiten die einzelnen Teppiche bis zur Auslieferung.

Kopie (1) von Klopfmaschin

Alle Teppiche werden vor der Wasch oder Reinigungsbehandlung in der Klopfmaschine gründlich und schonend von Staub und Sand befreit.

TeppichDetachur

 Sowohl vor dem Waschen, als auch vor dem Reinigen werden die Teppiche naß vordetachiert , d. h. Flecken und Schmutzstellen werden von Hand vorbehandelt, so dass auch Flecken und Verschmutzungen entfernt werden.

Nach dem Einweichen in der Paddelkufe mit kaltem Wasser werden die Teppiche gründlich vorgewaschen, danach mit einer Flachbürstmaschine mit weichen Bürsten fachmännisch gewaschen und anschließend intensiv mit viel Wasser gespült.

Kopie (1) von TeppichWaschen
Kopie (1) von Trockenraum

Jeder Teppich wird vorentwässert und ohne zu knicken in einer speziellen Längsschleuder schonend geschleudert, gebürstet und ausgerüstet.  Zum Schluss in der Trocknungsanlage bei etwa 65 ° C und Umluft  bei kontinuierlicher Frischluftzufuhr und Absaugung der Feuchtigkeit schonend hängend getrocknet

Kopie (1) von ReinigungsmaschineTeppich

Alle in der Reinigungsmaschine zu bearbeitenden Teppiche werden in der Maschine rückgefettet und ausgerüstet (schmutzabweisend). Dadurch erhalten besonders Berber, Orient - und Seidenteppiche ihr schönes Aussehen und den Farbglanz.

Kopie (1) von Fransen

Nach der jeweiligen Behandlung werden die Fransen der Teppiche gegebenenfalls noch extra nachbehandelt

Zum Schluss werden die Teppiche kontrolliert und in Folie verpackt.

Jeder Teppich wird mit einem Kontrollzettel versehen, auf dem der jeweilige Mitarbeiter mit seinem Namen für eine gute Arbeit bürgt.

 Die Teppiche werden bei uns am Donnerstag gereinigt, d. h. sie müssen uns bis spätestens Mittwoch Abend vorliegen, und können am Donnerstag der darauf folgenden Woche wieder abgeholt oder auf Wunsch ausgeliefert werden.

Wir reinigen:

  • Fleckerl-, Flokati-,
  • Kurzflormaschinenteppiche
  • Langflor-, Schafwoll-, Kelimteppiche, Handtuft- und Handwebteppiche
  • Schmutzfangmatten.
  • Berber-, Orient-, China-,
    Nepalteppiche
  • Allle Arten von Seidenteppichen

 Weitere Leistungen:

  • Orientteppichreparaturen
  • Ketteln
[Starclean] [Wissenswertes] [Polsterreinigung] [Teppichreinigung] [Teppichbodenreinigung] [Lederreinigung] [Wir reinigen auch...] [Preise] [Impressum]